Schotterrasen Teil 1

 

 

 

Hier soll der Schotterrasen entstehen.

Als erstes müssen 3 Wurzelstöcke von alten Tannen ausgegraben werden.

 

Jetzt geht es los! 

 

Die Grasnarbe wird abgetragen,

der Mutterboden aufgehäuft und der Lehm abgeführt. Gut 50m3

Erde werden bewegt. 

 

Die Muttererde wird später für die Modellierung der Wildhecke weiterverwendet.

 

 

 

Insgesamt werden 6 Lastwagen voll Wandkies angeliefert, verteilt und ausniviliert.

 

Unsere Kinder helfen tatkräftig mit.

 

 

 

Alles einmal gut verdichten und auf den Frühling warten!

 

Anfangs April können wir dann den Schotterrasen säen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0