Feuerstelle

unser Feuerplatz entsteht


 

 

 

Die Erde wird ausgehoben und findet einen neuen Platz unter der Buche. Dort können die Kinder nach Herzenslust graben , bauen  und umschaufeln



 

 

Grundriss einzeichnen, auf die Tiefe ausbaggern und nochmals genau kontrolieren ob das Gefälle stimmt ;-)

Wir legen alles mit einer Unkrautmatte aus, somit sollten keine Kräuter von unten her durchwachsen.


 

 

 

Ab nach Bazenheid, wo wir den Strassenkies abholen durften. Herzlichen Dank.

 


 

 

Abladen, mit dem Bagger grob verteilen alles ausgleichen, kontrollieren ob das Niveau stimmt und dann in der Mitte die Platte verlegen für das Feuer. In mehreren Durchgängen alles gut verdichten.

 



 

 

Zuerst muss sich alles gut setzen und dann kann die Rasenmähkante verlegt werden, danach das Rundkies auf dem Platz verteilen.

 



 

Was jetzt noch fehlt sind die Sitzgelegenheiten

und die Feuerschale.